Literatur


Thommi schreibt seit 1988 Kabarett- und Comedynummern und seit 2005 Kurzgeschichten für Kinder und Erwachsene.

 

Ein Kindertheaterstück ist ebenso entstanden wie Vorträge über Körpersprache und z.B. Benimmregeln oder Museumsführungen.

 

Insgesamt hat Thommi Baake neun Bücher geschrieben, fünf sind veröffentlicht, eins folgt im Jahr 2016.

 

Auch Hörspiele und Reden sind im Schreibrepertoire von Thommi Baake vorhanden.

 

Einfach ansprechen oder schreiben: fast alles ist möglich!


"Manchmal ist die Geschirrrückgabe einfach nicht zu finden" - Periplaneta-Verlag Berlin

Skurrile Geschichten, inkl Hör CD.

Die Erzählungen von Autor, Schauspieler und Komiker Thommi Baake sind „stumpfe, ungeputzte Spiegel der Gesellschaft“. Das klingt intellektuell und ist natürlich quatsch!

 

Die Erzählungen unterhalten durch absurde, typische Baake-Komik und überbordende Fantasie. Sie sind nie verkopft, manchmal herrlich albern, unsinnig, intelligent und zum Glück nie intellektuell überfrachtet.

Thommi Baake beobachtet genau, erfindet neuartige, skurrile, verschrobene Charaktere, Orte und Welten. Zudem hat er ein besonderes Herz für Verlierer.

ISBN: 978-3-95996-011-3 14,90 € (D)

 

Rezension über das Buch im Stadtkind Hannover!


Fantasievolle Lesung von und mit Thommi Baake

Mit körperlichem Einsatz und Musik

 

Zuschauerstimmen nach der Lesung:
„Geschichten und Lieder mit Thommi Baake sind immer ein Genuß“,

Fantastische Phantasie – wir sind gespannt, was dieser kluge Kopf noch alles hervorzaubert“
„Wir haben herzhaft gelacht!“
„Bei Thommi Baake gibt es immer etwas zu lachen und nachdenken“

 

Dauer: ca. 90 Minuten plus Pause.

Nächste Lesung:

Freitag, 18. Januar 2019 um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Dorsten - Im Werth 6, 46282 Dorsten

Eintritt: 10 €


"Mit viel Fantasie und ohne Rücksicht auf Vernunft und langweilige Stringenz erschafft Thommi Baake eine schelmische Welt voll überraschender Wendungen.
Mit ihrem verrückten Humor und sprachspielerischen Wortwitz eignen sich die insgesamt 30 Geschichten prächtig für den kleinen Zwerchfell­anfall zwischendurch."                                                                                                                                            Stadtkind Hannover


Sprache


Thommi Baake arbeitet als Sprecher für Hörspielproduktionen, Dokumentationen etc. Außerdem bietet er Sprachproduktionen an. Von der Idee bis zum fertigen Produkt. Er liest gerne Briefe von verstorbenen Verwandten als Erinnerung und fertigt eine CD an. Wollen sie ihre Lebenserinnerung selbst lesen oder sprechen lassen? Dann ist Thommi Baake der Richtige! Seit 2007 produziert er Sprachaufnahmen und Hörspiele. Der Schauspieler, der u.a. bei Polizeiruf 110 oder der Sesamstraße mitgespielt hat, bringt eine 20 Jahre lange Sprechererfahrung (u.a. Hörspiele für den SWR und den SFB) mit.                                                                                                                            


Hörproben

Für Hörproben bitte auf rote Schrift klicken!

Sprecher, Autor, Produzent, Regisseur

2016 "Manchmal ist die Geschirrrückgabe einfach nicht zu finden" - CD mit Hörstücken als Beilage zum Buch.

2016 "Wahlen sind nötisch-aber sischär" - Nominiert für den MikroFlitzer beim 7. Berliner Hörspielpreis 2016

2014 "Der Elefantenjunge" - Hörspiel nach Rudyard Kiplings Dschungelbüchern - Bonus CD zur DVD - Hörprobe

2014 "Wie Baktschekistan sich fast zur Fußballweltmeisterschaft 1972 in Mittelamerika qualifiziert hat"

2014 "Briefe von Herbert" - CD mit Briefen
2012 "Stina und Tims Abenteuer in der Trollstadt" - Hörspiel - Beilage für das Buch"Die Rückkehr der Leuchtgiraffen" - Hörprobe
2010 Drei Hörspiele für das Buch "Erwin und die Leuchtgiraffen"

2008 „Jazzradio 92,35“

2003 „Die Tasse auf dem Kopf“ - Küchenschabe - WDR (nur Sprecher)

1999 „Über die Psychologie des Leserbriefschreibens“ - verschiedene Rollen - MDR (nur Sprecher)

1998 „Habenichts-Legende“ - Der Grillkönig - SFB  (nur Sprecher)
1998 „Alles oder nichts“ - Inneres Ich - SWR
(nur Sprecher)

1997 "Diverse Comedyaufnahmen" u.a. "Kinoradiospot: Neues vom Häcksler"



              Hotline:

        0511 - 271 63 60