Thommi Baake


Thommi Baake ist fast immer unterwegs. Sei es als Schauspieler in Rollen wie der eines Mörders im Polizeiruf 110, der eines Showmasters in der Sesamstraße oder in historischen Figuren.


Als Autor und Vorleser ist er wieder unterwegs. Diesmal mit seinen Kinderbüchern in Grundschulen: ob in Deutschland, Prag, Rumänien, Bangkok oder im Harz. Am Nachmittag sitzt er bei einem leckeren Tee in Cafés und schreibt Geschichten, Konzepte, Hörspiele oder Vorträge.

 

Als Sprecher kann er unterwegs sein, muss er aber nicht. Zuhause hat er sein eigenes Tonstudio.

Hier nimmt er auf, hier liest er ein, spricht die verschiedensten Rollen und bietet auch Dienstleistungen an: z.B. ihre Lebenserinnerungen, Briefe von Verstorbenen zur Erinnerung oder Hörspiele nach ihren Ideen.

Es lohnt sich immer Thommi Baake anzusprechen, ob er Zuhause ist oder unterwegs!

Foto: Lotte Heller